Trend Computing

Das Computer Magazine über neue Technologien und Business Trends

Subscribe

Die richtige Prepaid Tarif Wahl

September 15th, 2013 No Comments

Vor noch 6 Jahren gab es nur wenige Anbieter von Prepaidtarifen und Handyverträgen (Telekom, Vadofon und Debitel). Heutzutage hingegen gibt es unzählige Angebote von den unterschiedlichsten Anbietern. Es gibt kaum ein Discounter ohne Prepaidtarife. Sogar Sender verkaufen Telefontarife und im Internet gibt unzählige Weitere. Daher ist für den Konsumenten nur wenig Transparenz im Mobilfunkmarkt vorhanden.

Früher waren Handyverträge mit Paketpreise die günstigere Variante als Prepaidkarten. Dies hat sich aber in den 6 Jahren erheblich geändert. Durch die große Anzahl von Anbietern ist ein großer Wettbewerb am Laufen und dieser drückt die Preise. Daher sind Verträge meist teurer, denn die Laufzeit beträgt marktüblich 24 Monate. Aber nur innerhalb von 3 Monaten gibt es immer ein besseren Tarif. Dies kann man mit Prepaidkarten umgehen. Gibt es ein günstigeres Angebot kann man schnell und günstig Wechseln. Man kann sogar die Rufnummer mitnehmen. Es gibt heutzutage die unterschiedlichsten Methoden Konsumenten zu überzeugen.Zu einem gibt es Prepaidtarife die für SMS, Telefonieren oder fürs Internet ausgerichtet sind oder es gibt Tarife die durch Pakete erweitert werden können. Zum Beispiel bietet BLAU zu seinen normalen Einheitstarif Pakete für Datentarife, SMS-Pakete und Sprachoptionen an. Fast jeder anbieter lockt so mit billigen Angeboten. Eine weiterer Vorteil für Prepaidtarife ist die Kostenschutzfunktion, die einige Anbieter haben. Dabei kann man soviel Surfen, Telefonieren und Simsen und man zahlt nicht mehr als den Kostenschutzpreis(BLAU, SIMYO 39€). LTE Tarife sind noch nicht vorhanden. Da erst 2010 das Handynetz ausgebaut wurde für LTE.

Im allgemeinen werde ich jedem Abraten ein Vertrag zu holen, der nicht über 200 Minuten im Monat telefoniert und über 200 SMS schreibt. Da reicht eine Prepaidkarte. Falls man viel Telefonier ist gibt es bei den Prepaid-Tarifen viele günstige Pakete. Ein guter Vertragspartner hingegen ist BASE. Dort kann man Optionen im Verlauf des Vertrages hinzubuchen oder abbuchen. Wenn man aber aktuelle Prepaid Angebote vergleich wird man nur große Unterschiede bei den Zusatzfunktionen sehen.

Zusammen telefonieren und Kosten sparen

Dezember 12th, 2011 No Comments

Telefon

Die Mobilfunkbranche boomt und ein Handy oder Smartphone wird in der Regel neben der Telefonie auch genutzt, um ins Internet zu gehen. Der Markt bietet hier günstige Verträge an, die meistens eine Flatrate beinhalten. Wer allerdings nicht unbedingt ins Internet mit dem Handy möchte und das Handy hauptsächlich zum Telefonieren nutzt, kann interessante Angebote seitens der Anbieter erhalten. Interessant sind hier die so genannten Partnertarife. Bei diesen Tarife können zwei Personen untereinander kostengünstig telefonieren und so enorme Kosten sparen. Ein Partnertarif lohnt sich nicht nur für Paare, sondern auch für Familienmitglieder oder gute Freunde, die häufig telefonieren.

BASE

Der Partnertarif hat eine monatliche Grundgebühr und in der Regel schließt man einen Handyvertrag über eine Laufzeit von 24 Monaten ab. Die Endgeräte werden seitens des Anbieters subventioniert, sodass man ein hochwertiges Handy zu einem sehr günstigen Preis oder auch zum Nulltarif erhält. Dieser Handyvertrag lohnt sich auf jeden Fall. Man sollte sich also genau informieren, wo man am günstigsten mit dem monatlichen Basispreis und den zusätzlichen Gebühren wegkommt. Dabei ist ein Partnertarif eine sehr kostengünstige Alternative, denn dieser verbindet nicht nur zwei Menschen, die gerne lange miteinander sprechen, sondern ermöglicht dies zu sehr günstigen Konditionen.

Dabei ist der Partnertarif wie alle Tarife individuell zu gestalten und auf die jeweiligen Bedürfnisse der beiden Vertragsnutzer abzustimmen. Wer nebenbei noch gerne eine SMS schreibt oder die Vorteile des mobilen Internets nutzen möchte, findet preiswerte Partnertarife, die die individuellen Bedürfnisse optimal erfüllen. Ein Handyvertrag für zwei Personen ist eine ideale Angelegenheit, denn sie spart wirkliches Geld. Zudem erhalten in der Regel beide Partner ein subventioniertes Handy. Der Handyvertrag mit einem Partnertarif spart Kosten ohne dass man auf eine häufige Kommunikation verzichten muss. Das Internet bietet hier weitreichende Informationen und wer ein wenig stöbert findet mit Sicherheit einen Vertrag, der optimal passt und zusätzlich den Geldbeutel schont.

 
 
melayu boleh

Recent Post

Recent Comments

    Impressum