Trend Computing

Das Computer Magazine über neue Technologien und Business Trends

Subscribe

So finden Sie das richtige Smartphone im Internet

Juni 15th, 2013 No Comments

Smartphone

Im Internet findet man in der Regel alle zurzeit erhältlichen Mobilfunkgeräte. Die große Auswahl kann jedoch auch zu einem echten Problem werden. Schließlich sind nicht nur günstige Einsteigergeräte, sondern auch die High-End-Klasse ist in der virtuellen Welt vertreten. Allerdings bedeutet das nicht automatisch, dass ein teureres Smartphone gleich besser sein muss. Meist findet man mit der richtigen Recherche auch echte Schnäppchen wie beispielsweise auf http://www.mein-deal.com/handys.

Auf den späteren Anwendungsbereich kommt es an

Bevor das Internet nach dem optimalen Gerät durchforstet wird, sollten vorher auf jeden Fall einige Fragen geklärt werden. Darunter fällt zum Beispiel die spätere Nutzung, denn nicht jeder Käufer hat mit dem Smartphone später die gleichen Absichten. Während der eine nur auf Telefonieren und SMS schreiben aus ist, will der andere die ganzen Features eines modernen Smartphones nutzen. Dazu gehören das Surfen im Internet und das Aufzeichnen von Videos mit der integrierten Kamera. Sobald all diese wichtigen Fragen eine Antwort haben, reduziert sich auch die Auswahl der passenden Geräte.

Den Filter nutzen

Ein Vorteil von vielen Onlineshops ist, dass ein Suchfilter integriert ist. Das heißt, wenn es zum Beispiel ein Mittelklasse-Smartphone sein soll, dann kann der Preis auf eine bestimmte Summe eingestellt werden. Selbstverständlich lässt sich das Ergebnis aber auch nach einem bestimmten Hersteller reduzieren. Nachdem es nun einige Modelle in die engere Auswahl geschafft haben, kommt es jetzt auf den eigenen Geschmack und auf die Bewertung der anderen Käufer an. Letzteres ist sogar ein sehr wichtiger Punkt, denn ein Smartphone kann zwar am Bildschirm gut aussehen beziehungsweise mit den technischen Daten überzeugen, aber in der Praxis versagen. Dies betrifft zum Beispiel die Kameraqualität, denn es kommt nicht nur auf die verbauten Megapixel drauf an, ob es am Ende brauchbare Ergebnisse werden oder nicht. Schlussendlich ist es also trotz der großen Auswahl nicht unmöglich, das richtige Smartphone in der virtuellen Welt zu finden. Das Internet bietet nämlich die nötigen Optionen.

Ein Blackberry Smartphone wieder finden

März 25th, 2013 No Comments

BlackBerry Bold 9700

Das technische Wunderwerk BlackBerry ist für viele Geschäftsleute zu einem wichtigen Begleiter geworden, denn von diesem Smartphone werden so manche geschäftliche Dinge erledigt, wie zum Beispiel Mails verschicken und vieles mehr. Deshalb ist es schlimm, wenn dieses einmal verloren geht. Bei einem solchen Verlust können Sie das Smartphone Blackberry orten.

Die Möglichkeiten:

– über ein anderes Blackberry-Smartphone oder
– über einen Computer/PC orten

Und so finden Sie das Blackberry wieder – mit einem anderen Blackberry Smartphone

Einfach das Menü bei dem anderen Blackberry Smartphone aufrufen und den Menüpunkt der Remote-Geräteverwaltung aussuchen. Als Nächstes beim Blackberry orten den jeweiligen betreffenden Benutzer auswählen und das Gerät aussuchen, welches verloren ging. Bestätigen Sie nun die Auswahl mit einem „Ja“. Und schon müsste angezeigt werden, wo sich das verlorene Blackberry befindet.

Blackberry orten mittels eines Computers

Hier ist es wichtig, um ein verlorenes BlackBerry zu orten am Computer, das dieses Smartphone Blackberry bei Unite angemeldet ist. Dies ist eine spezielle Sicherheits-App und diese können Sie mit einer gültigen Blackberry ID direkt auf der Homepage von Blackberry kostenlos herunterladen. Einfach einloggen über den Computer in die Software von Blackberry Unite und den Menüpunkt der Geräteverwaltung anklicken. Als Nächstes muss man auf den Punkt der mobilen Hilfe klicken und noch den Menüpunkt „Seite“, aufrufen sowie mit „Ja“ bestätigen.

Eine andere Möglichkeit bietet die Software BlackBerry Protect und mit dieser können Sie nicht nur das Smartphone orten, sondern sogar Daten löschen, die niemanden was angehen. Somit ist ein Blackberry orten kinderleicht, um so sein verlorenes, wertvolles Smartphone zu finden.

Die beliebtesten Games für iPhone, Android und Co.

Juli 26th, 2012 No Comments

In der heutigen Smartphone-Landschaft kommen für verschiedene Betriebssysteme immer wieder neue Spiele auf den Markt. Jede Plattform, egal ob iPhone, Android Smartphone, Windows Phone oder ein anderes mobiles System, alle haben sie einen eigenen App-Store.

Die beliebtesten Games

In den verschiedenen Märkten sind oft auch verschiedene Spiele zu finden, wobei es einige besonders beliebte geschafft haben, sich durchzusetzen.

So ist das wohl bekannteste Spiel für Smartphone-Nutzer unter dem Titel „Angry Birds“ bekannt. Ziel dieses Spiels ist es mit unterschiedlichen Vögeln auf Schweine zu schießen, welche zuvor die Vogeleier gestohlen haben. Der Clou: Jeder Vogel besitzt eine bestimmte Fähigkeit, welche für jeweilige Situationen nützlich sein kann.

Ein weiterer sehr bekannter Hit ist das Spiel „Temple Run“. Ziel hierbei ist es einen Abenteurer durch den Dschungel zu führen, während dieser von gefährlichen Affen verfolgt wird. Dabei muss der Spieler diversen Hindernissen trotzen und nebenbei Bonuspunkte einsammeln. Mit den gesammelten Punkten ist es möglich Zusätze, wie einen Punktemagnet oder ähnliches, zu erwerben.
Das Spiel macht großen Spaß und nach etwas Übung klappt es immer besser.

Ein anderes beliebtes Game mit Kultcharakter ist „Malen mit Freunden“. Dieses Spiel kennt wohl jeder unter dem Titel „Montagsmaler“. Je nach Aufgabenstellung wird ein Bild gemalt und einem Freund geschickt. Dieser soll nun schnellstmöglich erraten, was die Kritzelei darstellen soll und gibt wiederrum ein eigenes Bild an einen Freund weiter. Ein Spiel mit garantiertem Spaßfaktor.

Zudem sind beispielsweise „Doodle Jump„, diverse Sportspiele oder das lustige „Cut the Rope“ echte Suchtspiele.

Kostenfallen

Ob es sich um Apps oder Spiele handelt, es gibt sowohl kostenlose als auch mit einem Preis versehene Anwendungen. Es gilt darauf zu achten die Rubrik „Kostenlos“ im jeweiligen App-Store zu wählen, falls kein Geld ausgeben werden soll. Die Internetgebühren für den Download variieren je nach Netzanbieter. Unter www.mobiles-internet-flatrates.de lassen sich die Konditionen vergleichen und der geeignete Tarif ist schnell gefunden. Auf einen Internet Flatrate Vergleich sollte man nicht verzichten.

Nun kann der Spielspaß beginnen.

Das Smartphone als Allrounder

April 24th, 2012 No Comments

Das Smartphone prägt das Stadtbild wie kein anderes technisches Gerät zuvor, denn mittlerweile ist in jedem vierten Haushalt Deutschlands mindestens ein Smartphone vorhanden. War es vor wenigen Jahren nur Geschäftsleuten vorbehalten, kann sich heutzutage jeder ein Smartphone leisten. Auch die Verbindungskosten sind niedrig wie nie, die Hersteller buhlen mit besonders günstigen Flat-Tarifen um die Gunst der Konsumenten.

Längst hat sich das Smartphone, Hersteller unabhängig, zum Alleskönner entwickelt. Zunächst eignet es sich natürlich zum mobilen Telefonieren und für die die Kommunikation per SMS und MMS. Durch die immer komfortabler werdenden Eingabemöglichkeiten, ist das Verfassen von Kurznachrichten so einfach wie eine Eingabe an der PC Tastatur. Lange vergessen sind die Zeiten von dreifach mit Buchstaben belegten Miniaturtasten. Gerade für Menschen der mittleren und älteren Generation bieten die modernen Smartphones vereinfachte Kommunikationsmöglichkeiten.

Smartphone als Allrounder

Als weitere Anwendung bietet sich das Surfen im Internet an. Der Zugang ins weltweite Netz ist (beinahe) überall mobil möglich, was viele Nutzungsmöglichkeiten bietet. Vom Empfangen und Versenden von Emails bis hin zum Surfen im Netz – alles ist möglich.

Bequemer wird es aber durch die kleinen Hilfsprogramme, die sogenannten Apps. Egal ob Informationssuche, Orientierungshilfe in einer fremden Stadt, Onlinebanking oder spielen, für alles gibt es ein App. Viele Firmen bieten speziell auf ihre Angebote zugeschnittene Apps und sichern sich damit Kundenbindungsvorteile gegenüber den Mitbewerbern. Es versteht sich von selber, dass Smartphones heute auch als Digitalkamera für Film und Foto mit recht brauchbaren Bildergebnissen eingesetzt werden können.

Social Networking bei Facebook und Co wird natürlich ebenfalls durch die kleine Helfersoftware unterstützt. So verpasst niemand mehr aktuelle Statusmeldungen, Einladungen oder Chats. Die eigenen Tätigkeiten inklusive Ortsbestimmung und der begleitenden Personen können ebenso gepostet werden, wie die Mitteilung, welcher Song gerade läuft.

Eine weitere Anwendung ist die des MP3 Players. Aufgrund der großen Speicherkapazität eignet sich das Smartphone perfekt als mobiler Musikplayer. Zuhause wird das Smartphone dann auf die Dockingstation gesetzt und ersetzt so die teure Stereoanlage. Ein großes Angebot an Dockingstation bietet ipoddockingstation.de.

 
 
melayu boleh

Recent Post

Recent Comments

    Impressum