Trend Computing

Das Computer Magazine über neue Technologien und Business Trends

Subscribe

Fotobücher- Erinnerungen für die Ewigkeit schaffen

Oktober 2nd, 2013 No Comments

Fotobuch

Im Laufe eines Lebens sammeln sich viele Fotos an. Ob aus dem Urlaub, von der letzten Familienfeier oder der Einschulung der kleinen Sprösslinge – immer und überall werden Fotos gemacht, um diese für immer festzuhalten. Doch häufig verstauben diese in virtuellen Ordnern auf dem Computer oder dem Handy. Deshalb lohnt es sich für spezielle Anlässe die schönsten Fotos herauszusuchen und in einem tollen Fotobuch binden zu lassen. Aber nicht nur Fotobücher eignen sich, um die schönsten Bilder in Szene zu setzen, sondern auch Plakate oder Fotokalender.

Bei wem lasse ich mein Fotobuch drucken?

Jedoch gibt es nicht nur einen Anbieter auf dem Markt, der mit den tollsten Angeboten und Preisen locken will. Um sich da richtig zu entscheiden, bedarf es zumindest Erfahrungsberichten der verschiedensten Anbieter. Der Normalverbraucher verliert somit schnell den Überblick und sucht nach Erfahrungen von anderen Nutzern der Fotobuchanbieter.

In diesem Zusammenhang ist es ratsam, einen Fotobuch Vergleichstest heranzuziehen, um sich zu erst einen Überblick über die verschiedenen Anbieter machen zu können. Dabei ist es wichtig zu wissen, welche Anforderungen an das Fotobuch, den Fotokalender oder das Poster gestellt werden. Nachdem diese Anforderungen festgelegt sind,  wird überprüft, ob diese auch von den einzelnen Herstellern angeboten werden. Danach legen viele ein Augenmerk auf den Preis und entscheiden, wie hochwertig das Fotobuch sein soll. Sobald diese Punkte geklärt sind, können Sie sich Ihr persönliches Fotobuch mit Hilfe einer Software, die von den Fotoanbietern zum kostenlosen Download auf deren Seite bereit gestellt wird, gestalten und in Auftrag geben.

Welche Anforderung und Kriterien sollten die Anbieter erfüllen

Sie müssen sich Gedanken über die Beschaffenheit und das Aussehen des Fotobuchs machen, der Rest erledigt der Fotobuchanbieter. Zuerst müssen Sie entscheiden, was für einen Einband Ihr Fotobuch besitzen sollte. In diesem Zusammenhang haben Sie die Auswahlmöglichkeit zwischen Hardcover, Softcover, Filzcover oder einen Ledereinband. Diese sind kombinierbar mit einer von von fünf verschiedenen und häufig genutzten Bindungsarten wie z. B. der Leporello Bindung, die sich besonders gut für Panorama Bilder eignet, da keine Bilddetails in einem Buchfalz untergehen.

Sie können ausserdem entscheiden, welche Qualität das verwendete Papier haben sollte. Häufig kann hier die Entscheidung zwischen Standardpapier, Matt- oder Hochglanz-Fotopapier gefällt werden. Weiterhin sollten Sie sich über das Format des Fotobuches Gedanken machen, denn auch da gibt es viele verschiedene Größen. Ob Quer- oder Hochformat, quadratisches Format oder ein Fotobuch in der Größe Din A3, es stehen auch hier genügend Möglichkeiten zu Auswahl.

Werden Sie sich also zuerst darüber klar, welche Anforderungen Sie an an ein Fotobuch haben und zu welchem Anlass das Fotobuch erstellt werden soll und suchen Sie erst dann nach einem geeigneten Hersteller. Nicht nur Bilder sondern auch Rezepte o. ä. können Sie in solchen Büchern zusammenfassen und drucken lassen.

Individuell gestaltete Fotoprodukte im Trend

Juni 27th, 2013 No Comments

Individuell gestaltete Fotoprodukte laufen klassisch entwickelten Bildern den Rang ab

IM000917.JPG

Durch den Einsatz von Digitalkameras und einfacher gewordene Bildverarbeitungsmöglichkeiten ist es nicht mehr schwer, eigene Fotos in guter Qualität zu schießen und händisch nachzuarbeiten. Der gute alte Kleinbildfilm, der chemisch entwickelt werden müsste, wird fast nur noch von Puristen und Analogfanatikern verwendet.Die Digitalisierung der Aufnahmen macht die Weiterverwendung von Bildern wesentlich einfacher, wodurch klassisch entwickelte Fotos – im Postkartenformat ins Familienalbum geklebt – immer weiter von anderen Fotoprodukten verdrängt werden. Welche kreativen Ideen mit den eigenen Digitalfotos umsetzbar sind sieht man auf dieser Seite.

Bilder neu in Szene gesetzt

Die verbesserte Auflösung von Digitalkameras trägt wesentlich mit dazu bei, digitale Bilder auch überlebensgroß zu reproduzieren, ohne Einbußen bei der Druckqualität in Kauf nehmen zu müssen. Poster und Leinwände gehören damit zu den beliebtesten Fotoprodukten, ohne den klassischen Charme der Fotokunst einzubüßen. So manches Bild entfaltet seine Wirkung erst in einem größeren Format und in das Design eines Raumes eingebunden. In der Malerei ist schon lange bekannt, wie Raum und Rahmung die Wirkung eines Bildes unterstreichen und verstärken können – dazu zählen auch ungewöhnliche Formate, zum Beispiel in Dreieckform.

Auch Fotobücher sind beliebte Produkte. Sie bieten die einzigartige Möglichkeit, die Geschichte hinter einem Bild zu erläutern, Kontexte zu erklären und so Szenen besser einzufangen – der Kameraausschnitt ist begrenzt, und nur ein bestimmter Augenblick kann fotografisch festgehalten werden. Durch einen selbst formulierten Text wird das „Bild vom Bild“ vervollständigt.

Fotoprodukte im Büro und als Spielwaren

Manche Fotos sehen nicht nur schön aus, sondern lassen sich auch durch Fortschritte in der Printtechnologie auf Kleidung, Porzellan, Plastik und andere Materialien drucken. So können individuell Mousepads gestaltet werden, und die Tasse mit eigenen Schnappschüssen ist eine willkommene Abwechslung zum Einheitsdesign auf der Arbeit. Familien können Memorykarten, Spielkarten und -bretter personalisieren, um einen besonderen Spaßfaktor zu haben. Für frisch vermählte Pärchen bieten sich Hochzeits-DVDs an, die einfach für Verwandte und Freunde kopiert werden können. Dabei lassen sich von der Lieblingsmusik untermalte Fotoserien mit Videos kombinieren, beispielsweise vom Anschneiden der Hochzeitstorte oder den satirischen Bemerkungen der Trauzeugen zum Vortragen ihrer Rede. Einen besonderen Mehrwert erhalten Fotos, die als Puzzle gedruckt wieder und wieder neu zusammengesetzt werden können – gerade auch mit dem Partner oder mit Freunden lässt sich besser in Erinnerungen schwelgen. Auch Einladungs- und Grußkarten zu allerlei Anlässen erhalten mit eingefügten Bildern eine besondere, persönliche Note. Ein weiterer Klassiker ist der individuell gestaltete Fotokalender, der den Gang durchs letzte Jahr dokumentiert, grafisch an Jubiläen und Geburtstage erinnert und Lust darauf macht, wieder einmal in die Natur zu gehen, Feste zu feiern und Urlaub zu machen.

Grafische Bildaufbereitung für Großdrucke

April 12th, 2013 No Comments

Druckerei

Die Entwicklung in der Druckindustrie ist seit Jahren nicht aufzuhalten. Stetige Verbesserungen bei den Druckverfahren, ermöglichen neue Gestaltungsmöglichkeiten von denen vor ein paar Jahren noch niemand zu träumen gewagt hätte. Brillantere Farben, ausgefallene Bedruckstoffe und große Druckformate die realistischer kaum sein können. Die angebotenen Artikel sind für alle erdenklichen Einsatzgebiete verfügbar. So gibt es vielfältige Angebote für Privatkunden, Firmen und Dienstleister, vor allem im Bereich des Messebaus. Mit großformatigen Werbe- und Produktplakaten und auffällig bedruckten Messetheken werden die Messebesucher direkt zum Produktberater geführt.

Optimale Datenverarbeitung ist halb gedruckt

Jedes Druckprodukt ist nur so gut wie seine Vorbereitung. Die optimale Druckdatenanpassung ist das A und O für ein perfektes Druckergebnis. Gerade beim Großdruck, hier Messetheken bedrucken als Beispiel, ist die Vorlage in der optimalen Größe unumgänglich.

Werden Vektorgrafiken als Vorlage verwendet, ist die optimale Aufbereitung der Daten relativ einfach. Im Gegenteil zu Rastergrafiken, zu denen beispielsweise Fotos gehören, basieren Vektorgrafiken nicht auf einem Pixelraster (Punkte), sondern auf Informationen zu Knotenpunkten und Linien, die in der Grafik verwendet werden. Die Vektorgrafik kann in einem geeigneten Programm ohne Qualitätsverluste beliebig skaliert werden. Bei hohen Stufen der Vergrößerung erscheinen die Kanten immer glatt und exakt. Pixelgrafiken werden durch kleine Vierecke (Pixel) beschrieben, die in guter Auflösung für das menschliche Auge unsichtbar werden und das zu sehende Bild ergeben. Bei Vergrößerung werden diese Bildpunkte verzerrt dargestellt und Details, die klein noch deutlich differenziert waren, werden im Großformat kaum erkenntlich.

Feinste Nuancen und realistische Darstellungen sind möglich. Werden Pixelgrafiken allerdings zu stark vergrößert, werden die einzelnen Vierecke für das Auge wieder erkennbar und die typische treppenartige Struktur entsteht, die die Grafik unsauber und pixelig erscheinen lässt. Die Vorlage für eine Messetheke sollte demnach je nach Größe der Theke sorgfältig gewählt werden. Der Druckstandart liegt bei 300 dpi (Punkte pro einem Inch) bei herkömmlichen Druckverfahren wie Offset- und Siebdruck und bei 150 dpi für den Digitaldruck. Damit ist man für die gängigen Rasterweiten gut gerüstet.

Heute Fotografieren

April 21st, 2012 No Comments

Fotografieren ist heute mehr als nur ein Bild machen

In der heutigen Zeit ist das Fotografieren mehr, als nur eine normale Bildaufnahmetechnik, sondern es gilt als Kunstform. Damit der Fotograf gute Aufnahmen machen kann, ist zusätzlich zu dem digitalen Speichermedium noch eine große Vielzahl an modernen Fotozubehör erhältlich. Dass alles dient als Unterstützung, um ein gutes Bildergebnis zu erzielen. So spielen bei dem Fotografieren selbst die kleinsten Faktoren eine große Rolle, die mit dem richtigen und vor allem modernen Fotozubehör genüge getan wird.

Kamera

Das neueste Kamerazubehör kann man im Fachhandel kaufen oder aber auch online. Wer professionell mit seiner Kamera umgeht, der findet ausreichend Zubehör, welches hilfreich ist in den verschiedensten Bereichen. Wer sich für das neueste Kamerazubehör interessiert der kann sich sowohl über Fachzeitschriften informieren oder aber in den zahlreichen Blogs die im Internet existieren sich die benötigen Informationen einholen. Denn die Auswahl an Zubehör bei den Digitalkameras ist groß und so können Rezensionen über Kamerataschen, Sensor-Reinigung, Speicherkarten, Software, Gadgets, Objektivfilter und mehr helfen das richtige Zubehör für seine Kamera zu finden.

Wie wäre es beispielsweise mit einer Fernbedienung? Solch ein Kamerazubehör kann hilfreich sein, in manchen situativen. Vor allem, wenn man gern besondere Aufnahmen in der Natur machen möchte, wie beispielsweise Vögel beim Nisten oder Trinken zu fotografieren. Solch eine Fernbedienung ist das neuste Kamerazubehör und besteht aus zwei separaten Einheiten. Da ist im Empfänger eine Video-Kamera integriert, sodass man alles genau beobachten kann, während man ganz gemütlich woanders Platz nimmt. Jeder findet für sich und seine Kamera das neueste Kamerazubehör.

Fotos auf dem Computer speichern und im Internet zum Fotobuch gestalten

Oktober 27th, 2011 No Comments

Wer seine Urlaubsfotos nicht nur auf dem PC anschauen möchte, kann sie über spezielle Internetseiten zu einem Fotobuch gestalten oder in verschiedenen Größen ausdrucken lassen. Mittlerweile gibt es verschiedene Anbieter, die einen solchen Service anbieten.

Schöne Bilder auf Bestellung

Der Urlaub ist vorbei und nun kommen die Urlaubsfotos kommen ins Fotolabor. Über das Internet ist das leicht und schnell möglich. Einfach Bilder auf dem Computer speichern und per Mausklick abschicken. Aber es gibt auch die Möglichkeit, auf speziellen Internetseiten mit diesen Fotos etwas ganz besonderes zu gestalten. Ein Fotobuch ist zum Beispiel eine schöne Möglichkeit, seine Bilder auf besondere Weise aufzubewahren. Auch als Geschenk ist das eine schöne Idee, passend zu jedem Anlass kann man sein Fotobuch entsprechend ausschmücken.

Was muss beachtet werden?

Foto

Zunächst einmal werden die gespeicherten Fotos in einer Vorschau des Fotobuches geordnet, sie können mit Untertiteln versehen werden. Der Einband ist unter verschiedenen Motiven wählbar. Mit einigen Zusatzfunktionen können noch weitere Extras hinzugenommen werden. Abspeichern und abschicken ist alles, was noch zu tun ist. Die Bezahlung erfolgt über den üblichen Weg per Kreditkarte, Nachnahme oder Paypal. Innerhalb von wenigen Tagen kommt das eigens kreierte Fotobuch nach Hause und kann verschenkt werden.

Auch mit Hochzeitsfotos ist dies eine schöne Möglichkeit der Aufbewahrung der Bilder. Oder als Geschenk für das Brautpaar.

 
 
melayu boleh

Recent Post

Recent Comments

    Impressum