Trend Computing

Das Computer Magazine über neue Technologien und Business Trends

Subscribe

Der neue AppStore

Januar 16th, 2011 No Comments
AppStore

appstore

Es ist wieder soweit, Apple veröffentlicht erneut seine kreation.

Wobei diese Schöpfung eher schon bekannt ist und einfach nur auf denn Mac angepasst ist. Es handelt sich dabei um den neuen AppStore, der ab sofort mit mehr als 1000 kostenlosen und -pflichtigen Programmen ausgerüstet ist. Der Mac App Store ist als Software Update für Snow Leopard-Anwender als Teil von Mac OS X v.10.6.6 erhältlich.

Mit über 1.000 Apps hat der Mac App Store einen guten Start,“ sagt Steve Jobs, CEO von Apple. „Wir glauben, dass die Anwender diese innovative neue Möglichkeit, um ihre Lieblings-Apps zu entdecken und zu kaufen, lieben werden.“

Der Store ist verschiedene Kategorien aufgeteilt, darunter Graphik und Design, Spiele, Lifestyle, Utilities und mehr.
Der Vorteil ist hierbei, so wie bei dem Iphone auch, dass man erkenn welche Programme es für den Mac überhaupt gibt. Denn diese werden sowohl von den Profi-Entwicklern als auch von Hobby-Programmierern wunderbar zusammengefasst.
Der Shop ist kaum draußen und schon gibt es mehr als 9.5 Milliarden downloads. Eine wirkliche beeindruckende Strategie von Jobs, um die Verkäufe weiter Anzuheizen. Doch die Zahl ist nicht unwesentlich. Dem Käufer der 10. Milliardsten App winkt ein Itunes-Geschenkgutschein im Wert von 10 000 US-Dollar. Im Moment fehlen etwa noch 220 Milionen, doch der Zähler rast und rast…

Der Lebensretter zum Mitnehmen

Januar 13th, 2011 No Comments

erste Hilfe

erste Hilfe


Es gibt seit kurzen ein neues App für das iPad, den Lebensretter Notfallpass. Es dient dazu Krankheiten, Blutgruppen, Medikamente und Allergien frühzeitig zu erkennen und Unfälle somit zu verhindern.
Außerdem teilt das App Informationen mit, wie z.B. Zuckerkrankheiten, wie Diabetes, Aids, bzw. HIV, zu hohen Blutdruck, Hämophilie und viele mehr, welche für Anfänger, bzw. Ersthelfer, Lebensretter und Opfer, die an einem Unfall beteiligt waren wichtig sind.

Dem Ersthelfer, oder Unfallopfer werden auch frühzeitig Allergien mitgeteilt. All diese Informationen, sollen dazu beitragen, Diagnosen schneller fest zu stellen und Krankheiten mit der richtigen Medizin bzw. Medikamenten zu behandeln.

Bei der Installation und Einstellung, sollte der Notfallpass so angepasst werden, das er direkt auf der ersten Seite des iPad, welchen man beim Handy Vertrag erhalten kann, sichtbar und direkt nutzbar ist.
Fazit: Nicht lange nachdenken und wenige Schritte ausführen um andere und vor allem sich selbst zu schützen.

Für Menschen die schon immer mal einen durchtrainierten und flachen Bauch haben möchten, gibt es natürlich auch ein wunderbares App dazu. Es handelt sich um einen fünf Minuten Bauchtrainer, welcher einem ermöglicht seine Bauchmuskeln aufzubauen und auf Vordermann zu bringen.

Das App besitzt über 100 Inhalte, mit 5 Minuten Training, welche man für den Aufbau der Bauchmuskeln alle durcharbeiten sollte.

Jede Übung wird in einer 3D Grafik präsentiert und gibt klare Anweisungen, wie die Übung genau und am besten durchzuführen ist. Wer beim Training Musik hört und sich dabei besser anspannen möchte, kann diese natürlich von seinem iPad abspielen lassen.

Um die Trainingseinheit nicht länger als fünf Minuten dauern zu lassen, sind die dazu einzuhaltenden Pausen, welche zeitlich begrenzt sind, auszunutzen und zu genießen.

Natürlich gibt es auch viele weitere Apps.

 
 
melayu boleh

Recent Post

Recent Comments

    Impressum