Trend Computing

Das Computer Magazine über neue Technologien und Business Trends

Subscribe

Immer mehr Menschen haben DSL

August 18th, 2016

Das Internet entwickelte im ersten Jahrzehnt dieses Jahrtausends zu einer der wichtigsten Fortschrittsmedien. Es bietet schier unendliche Möglichkeiten und wächst konstant weiter. Das bringt allerdings auch das Problem mit sich, dass der Datenaustausch stetig ansteigt.
Ebenso wächst die Notwendigkeit schneller Internetverbindungen wie DSL.

Deutschland ist im DSL-Fieber. Immer mehr Menschen nutzen das schnelle Internet im Zuge der Web 2.0 Gesellschaft. Waren zum Ende des Jahres 2009 schon 21,9 Millionen Anschlüsse am DSL Netz, so sind es im Moment knappe 24 Millionen. Aus diesem Grund ist ein Vergleich für DSL Tarife immer noch lohnenswert, denn der Wettbewerb der DSL-Anbieter um die Kunden läuft nach wie vor auf Hochtouren. Inzwischen ist die Grenze des Ausbaus jedoch in Sicht (aktuell schon >90%), was das Entwickeln neuer Strategien erforderlich macht.

Deshalb unternahmen einige Anbieter einen Vergleich für DSL Versorgungstechnologien. So hat Vodafone bekanntgegeben sich möglicherweise auf die Bereitstellung von DSL via Funkverbindungen, zu Lasten des herkömmlichen Anschlussgeschäfts, zu spezialisieren. Mobile Anschlüsse z.B. per UMTS sind dadurch der Schlüssel zur Bereitstellung von DSL in besonders abgelegene Gebiete und zur Verstärkung des Trends vom mobilen Internet.

Es ist deutlich erkennbar, dass die klassische DSL Technologie früher oder später ernsthafte Konkurrenz befürchten muss. Die Kunden werden sehr erfreut über den gesteigerten Wettbewerb sein, denn sie haben dann nicht nur den Vergleich für DSL Tarife, sondern auch die Wahl der Empfangstechnologie.

  • INSERT ADS

    Comments are closed.

     
     
    melayu boleh

    Recent Post

    Recent Comments

      Impressum