Trend Computing

Das Computer Magazine über neue Technologien und Business Trends

Subscribe

Hochzeitsordner: Erinnerung an den schönsten Tag im Leben

August 14th, 2011

Eine Hochzeit ist ein einmaliges und unglaubliches Erlebnis im Leben eines Paares. Damit der Tag für immer unvergesslich bleibt und auch den Kindern später bildlich dargestellt werden kann, ist ein Hochzeitsordner ein ideales Erinnerungsstück.

 

Fotoalbum oder Hochzeitsordner oder beides?

Ein Fotoalbum ist sicherlich ein schöner Ort um Fotos aufzubewahren, allerdings eben nur Fotos. Ein Hochzeitsordner kann dagegen mit allem bestückt werden, was einen an den Tag erinnert. Zudem wird mit diesem auch gerne die komplette Hochzeitsplanung geführt. Auf diese Weise hat man hinterher nicht nur eine Erinnerung an den ereignisreichen Tag, sondern eben auch an die gesamte Zeit der Planung davor. Und gerade diese ist häufig sehr emotionsreich und bestimmt auch eine Erinnerung wert.

Ob Fotoalbum oder ein Ordner – die Entscheidung ist bei jedem persönlich zu finden. Eine Kombination von beidem ist in vielen Fällen eine gute Entscheidung; das gesammelte Fotowerk in einem Album kann gut als Vorzeigeexemplar für Freunde und Familie dienen, während der Ordner für die persönliche Erinnerung aufbewahrt wird.

 

Was gehört in einen Hochzeitsordner?

Für den Ordner gibt es kein feststehendes Gesetz. Das heißt, er kann ganz an die Bedürfnisse des Brautpaares angepasst werden. Wer diesen auch für die Planung in Gebrauch nehmen möchte, der sollte sich zuerst eine Checkliste für die eigene Hochzeit erstellen und diese ganz nach vorne heften. Die Checkliste sollte mit den Terminangaben der zu erledigenden Aufgaben versehen werden. Auf diese Weise erhält man einen schnellen Überblick darüber, welcher Termin nun am Drängtesten ist. Den Friseurtermin muss man zum Beispiel erst ein bis zwei Wochen vor dem Tag der Trauung absprechen, die Trauringe sollten dagegen bereits schon 3 bis 4 Monate vor der Hochzeit ausgesucht werden, damit nötige Änderungen noch rechtzeitig durchgeführt werden können.

Die Termine für Friseur, Vorgespräch mit dem Pastor und Ähnliches werden ebenfalls in den Ordner eingetragen. Wer möchte, kann die kompletten Vorbereitungen auch fotografieren und den Hochzeitsordner so noch individueller gestalten.

  • INSERT ADS

    Post Comments

     
     
    melayu boleh

    Recent Post

    Recent Comments

      Impressum